Krebsvorsorge

Leistungsumfang

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten im Rahmen ihres Vorsorgeprogramms folgende Untersuchungen an. Fuer die Hautkrebsvorsorge ueberweisen wir Sie zum Hautarzt, für die Vorsorgeuntersuchungen bei Frauen ueberweisen wir Sie zum Frauenarzt. Die Krebsvorsorge bei Maennern sowie die Darmkrebsvorsorge kann in unserer Praxis durchgefuehrt werden.

  • Genitaluntersuchung (jährlich) auf Gebaermutterhalskrebs bei Frauen ab dem Alter von 20 Jahren (Ueberweisung zum Frauenarzt)
  • Brustuntersuchung (jaehrlich) bei Frauen ab dem Alter von 30 Jahren (Ueberweisung zum Frauenarzt)
  • Mammographie-Screening (alle zwei Jahre) bei Frauen ab 50 Jahren bis zum Ende des 70. Lebensjahres (Ueberweisung zum Frauenarzt)
  • Prostatauntersuchung, Genitaluntersuchung (jaehrlich) bei Maennern ab dem Alter von 45 Jahren
  • Dickdarm- und Rektumuntersuchung auf verstecktes Blut (jaehrlich) bei Frauen und Maennern ab dem Alter von 50 Jahren (Haemoccult-Test)
  • Zwei Vorsorgedarmspiegelungen (im Abstand von 10 Jahren) oder Test auf verborgenes Blut im Stuhl (alle zwei Jahre) bei Frauen und Maennern ab dem Alter von 55 Jahren
  • Hautkrebs-Screening alle zwei Jahre ab dem Alter von 35 Jahren (Ueberweisung zum Hautarzt)

 

Kosten

Die Kosten der Untersuchungen traegt die gesetzliche Krankenversicherung